5 Tipps für draußen zu Reinigung, Schutz und Pflege

L-inverno-sta-arrivando-pensi-di-essere-prono-FILA

Lesen Sie hier 5 Tipps im Herbst für draußen zu Reinigung, Schutz und Pflege von Belägen aus Naturstein, Feinsteinzeug, und Keramik.

Haben Sie Ihren Outdoor-Bereich intensiv genutzt und tüchtig gegrillt?

Die Grundreinigung entfernt organischen Schmutz und Flecken

Bevor es draussen kalt und ungemütlich wird, ist der richtige Moment da für die so genannte Grundreinigung. Diese sollte in regelmäßigen Abständen, ein bis zweimal im Jahr mit dem alkalischen Intensivreiniger PS87 PRO durchgeführt werden.

 

https:\/\/blog.filasolutions.com
Fett, Flecken und Wachs lassen sich mit PS87 PRO leicht entfernen.

Damit wird der organische Schmutz entfernt und Fett gelöst, so dass auch vom Grillen verfleckte Beläge ihre Schönheit wiedererlangen.

Erst reinigen, dann schützen

Für den anschließenden Schutz gibt es je nach Anwendungsbereich, Material und Bedarf verschiedene Möglichkeiten:

https:\/\/blog.filasolutions.com
Die zertifiziert umweltfreundlichen, atmungsaktiven Imprägnierungen von FILA schützen vor Flecken und Feuchtigkeit und erleichtern die Reinigung.

Einer für alle Natursteine: MP90 ECO XTREME

Mit dem innovativen lösemittelfreien Fleckschutz MP90ECO XTREME deckt ein Produkt (fast) alle Anwendungsbereiche bei Naturstein auβer Farbvertiefung mit den typischen Oberflächen im Außenbereich ab.

MP90ECO XTREME kann auch bei Restfeuchte, also bereits wenige Tage nach der Erstreinigung aufgebracht werden. Der Belag ist bereits 2 Stunden nach der Behandlung begehbar.

MP90 ECO XTREME kann im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden und zeichnet sich u.a. durch die extrem niedrigen Emissionen von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) aus.

Schutz für Feinsteinzeugplatten

Mit STOP DIRT kommt ein innovatives Spezialprodukt für 20 mm Feinsteinzeugplatten im Auβenbereich ins Spiel, also für strukturiertes,  unglasiertes und an- und teilpoliertes Feinsteinzeug (Lappato-Oberfläche).

Damit wird eine unsichtbare Barriere gegen verkehrsbedingten Schmutz eingerichtet und eine rasche, unkomplizierte Reinigung ermöglicht.

https:\/\/blog.filasolutions.com
Die Schmutzbarriere Stop Dirt für Feinsteinzeugplatten im Auβenbereich

Ein wichtiger Aspekt ist auch die verringerte Neigung zu Wasseransammlungen (Nachweis mittels Labortests an Fußböden, die gemäß der ital. Norm UNI 11493 verlegt wurden).

Die ursprüngliche Rutschhemmung des Belags wird durch Fila Stop Dirt nicht verändert, wie die durchgeführten Tests nach den Methoden B.C.R.A. und AST 1028-2007 belegen.

Hier finden Sie ein Anwendungsvideo.

Wussten Sie, dass Algen, Schimmel und Flechten Ursachen für den Verfall von Belägen im Auβenbereich sind?

 

https:\/\/blog.filasolutions.com
Das Bewuchsschutzsystem sorgt für Schutz von Außenflächen vor Verwitterung und Befall von Algen, Schimmel und Flechten.

Dabei sind Oberflächen mit Ausrichtung nach Norden, die häufigem Regen ausgesetzt sind oder nur wenig Sonneneinstrahlung erfahren, besonders häufig von Algen- oder Schimmelbildung betroffen.

Die im Außenbereich verwendeten Baumaterialien sind in den meisten Fällen von poröser Natur. Dadurch sind sie in der Lage, große Mengen Wasser aufzunehmen. Konstante Feuchtigkeit in den Materialien kann verschiedene Veränderungen verursachen, wie zum Beispiel die Ausbreitung von Mikroorganismen wie Algen, Schimmel und Flechten.

Das Bewuchsschutzsystem sorgt für Reinigung und Schutz von Außenflächen vor Verwitterung und Befall von Algen, Schimmel und Flechten

Erst reinigen:

ALGACID bekämpft Algen und durch Smog, Staub usw. entstandene schwarze Flecken im Außenbereich bereits nach 15 Minuten. Durch die dickflüssige Konsistenz ist der Reiniger auch ideal für die Anwendung an senkrechten Flächen wie Sichtmauerwerk, Garagenwänden und Fassaden.

 Dann schützen:

Das atmungsaktive, wasserabweisende Schutzmittel  FILA HYDROREP ECO bildet eine Bewuchsschutzbarriere und wird nach der Reinigung auf die getrocknete Fläche aufgetragen.

Ein Video zeigt Wirkung und Anwendung.  Hydrorep Eco imprägniert das Material mit Tiefenwirkung, ohne dessen Aussehen zu verändern  und bewahrt dessen Diffusionsfähigkeit.

Die Wirkung als Schutz gegen Bewuchs von Algen, Schimmel und Flechten wurde nach DIN EN ISO 846:1999 zertifiziert und ist gegen UV-Strahlung beständig. Gleichzeitig wird der Belag vor Ausblühungen geschützt.

Der Auftrag ist auch auf Flächen mit Restfeuchte möglich, das ermöglicht drastisch verkürzte Bearbeitungszeiten.

Und jetzt kommt die Zeit, wo wir es uns drinnen schön machen.  Schauen Sie dochmal bei den Indoor-Themen vorbei, zum Beispiel:

aloni su gres fila
Schlieren und Flecken verschandeln Ihren Feinsteinzeugboden?

Lesen Sie hier, was Sie gegen die “saubere Flecken” auf Feinsteinzeug unternehmen sollten

Hygieneschwachstelle Fugen

Wie reinige ich schwarze Fugen

Tierfreundliche und umweltschonende Reiniger und Desinfektionsmittel schonen Hundenasen und empfindliche Beläge

Tierfreundliche Reiniger und Desinfektionsmittel

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp

NEWSLETTER ABONNIEREN

Und über alle FILA News auf dem Laufenden bleiben

Meistgelesene Artikel

Kommentare

Kommentar zum Artikel

    Seit ich die Informationen zur Verarbeitung von Daten gelesen habe:
    • Marketing-Aktivitäten

    • Der Profilerstellung

    Durch Betätigen der Schaltfläche SENDEN bestätige ich die unter Punkt a) der Informationsmitteilung angegebene Zustimmung zur Verarbeitung meiner persönlichen Daten für die Zwecke des Dienstes und in der gleichen Informationsmitteilung genannten vorgesehenen Weise, einschließlich der Verarbeitung in EU-Mitgliedstaaten oder Nicht-EU-Ländern.

    In Verbindung stehende Artikel

    Zurück
    Weiter

    Fila Industria Chimica Spa

    Paid-in Capital: 35018

    Registered Office: VIA GARIBALDI, 58
    Administrative Office: Via Garibaldi, 58 – 35018 San Martino di Lupari (PD) – Italy
    Rea: PD-45734

    Company Profile PD 45734