app-storearea-applicatoriarea-privatiarea-produttoriarea-progettistiarea-rivenditoriarrow-downarrow-rightbackbookcalculatorclosecontrolsdownloademailenvelopeeyefilterflaggoogle-playlinklogo-fila-footerlogo-filalogo-recommendedmarkermateriali-esternomateriali-finituramateriali-internomateriali-lavaggiomateriali-manutenzionemateriali-pavimentomateriali-pretrattamentomateriali-protezionemateriali-rivestimentonewsletter-arrownewsletterpagenav-gridpagenav-nextpagenav-prevphone-filledphoneplayplusprintsearchshare-facebookshare-googleplusshare-linkedinshare-twittershareslider-arrow-leftslider-arrow-rightsocial-facebooksocial-flickr-bnsocial-flickrsocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubetoolbar-apptoolbar-capitolatotoolbar-certificationstoolbar-downloadtoolbar-eyedroppertoolbar-product-safetytoolbar-product-sheettoolbar-product-techtoolbar-retailertoolbar-supporttoolbar-videotutorialupload-file
News

Fleckige Außenflächen durch Laubablagerungen und Blumenblätter? Hier kommt das Gegenmittel!

Für einen schönen Garten zu Hause muss man sich neben den Pflanzen auch um die Fußböden kümmern. Es passiert häufig, dass Pflanzen- oder Blumenreste sich auf den Oberflächen von Laubengängen und Gartenwegen ablagern und dort dunkle und farbige Flecken hinterlassen.

Wie kannst du dieses Problem lösen? FILA kommt dir mit dem Bewuchsschutzsystem zur Hilfe: zwei Produkte helfen dir, deine Außenflächen zu reinigen und zu schützen. Entdecke die Anwendung!

 

Wie kannst du die Flecken auf den Außenflächen entfernen?

Mit FILAALGAE NET, dem Algenvernichter von FILA, kannst du Algen, Schimmel, Flechten, Schmutz durch Staub sowie Flecken durch verrottendes Laub entfernen und Böden und Wänden wieder ihren ursprünglichen Glanz verleihen. Das schnelle Reinigungsmittel wirkt schon 15 Minuten nach der Anwendung und ist dank seiner Dickflüssigkeit auch ideal zur Reinigung von vertikalen Flächen geeignet.

 

Schauen wir uns gemeinsam Schritt für Schritt die Anwendung an:

  1. Die Oberfläche mit Wasser befeuchten.
  2. FILAALGAE NET ist gebrauchsfertig und muss nicht verdünnt werden: mit der Sprühflasche oder mit einem Pinsel, Schwamm oder einer Airless-Pumpe auftragen (für eine Fläche von 10–20 m² wird ein Liter Produkt benötigt).
  3. 10-15 Minuten einwirken lassen, anschließend mit einer Bürste oder einem Hochdruckreiniger entfernen.
  4. Mit reichlich Wasser nachspülen und die Geräte nach Gebrauch sofort reinigen.

 

Wie kannst du vermeiden, dass sich erneut Algen und Schimmel bilden?

Nach einer sachgemäßen Reinigung auf die trockene Oberfläche HYDROREP ECO auftragen, das wasserabweisende Schutzmittel mit natürlichem Effekt von FILA, das einen Schutzschicht gegen Bewuchs und Grünbelag aufbaut, der die Bildung von Algen und Schimmel verhindert und gleichzeitig die Atmungsaktivität des Materials erhält.

 

 

Schauen wir uns gemeinsam die Behandlung an:

  1. Das unverdünnte Produkt auf der trockenen und sauberen Wand anwenden und mit einem Pinsel oder einer Airless-Spritzpistole bis zur Sättigung auftragen. Wenn deine Mauer aus Cotto, Ziegel-Sichtmauerwerk, Stein oder Putz besteht, reicht ein Liter Produkt für eine Fläche von 10-20 m² aus. Auf Zement reinigt ein Liter Produkt ca. 8-10 m² der Mauer.
  2. Bevor das Produkt trocknet, sichergehen, dass es keine Rückstände gibt. Diese gegebenenfalls durch Abtupfen mit einem sauberen Tuch entfernen.
  3. Bereits nach 4 Stunden ist die Oberfläche trocken und geschützt.

 

Wirksamkeit getestet!

Die Wirksamkeit von HYDROREP ECO wurde durch Labortests gemäß UNI EN ISO 846:1999 bestätigt. Diese Tests haben gezeigt, dass eine Behandlung mit HYDROREP ECO das behandelte Material widerstandsfähig gegen Befall von Mikroorganismen macht. Im Vergleich dazu greifen bei unbehandeltem Material Pilze und Mikroorganismen die Oberflächen an.

Tags: AlgenBewuchsschutzsystemFILAALGAE NETFleckenHYDROREP ECOSchimmelwasserabstoßendeswasserbasis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.