Außenwände mit Algen und Feinstaub reinigen und schützen

Grünbelag entfernen

Außenwände, die mit Algen, Grünbelag, Feinstaub, Schimmel und Flechten befallen sind, richtig reinigen und wirksam schützen, aber wie?

Die feuchte Umgebung und die reichlichen Regenfälle sind erklärte Feinde der Oberflächen, insbesondere im Außenbereich. An den Wänden, die Regen und Feuchtigkeit am meisten ausgesetzt sind, treten früher oder später zwangsläufig grüne Flecken oder Schwärzung durch Algen-, Schimmel- und Moosbildung auf.

Was kann man dagegen tun?

Um diesesProblem zu lösen und den Grünbelag zu entfernen, hat FILA ein Bewuchsschutzsystem zur Sanierung von Außenflächen und deren Schutz entwickelt.

Dank der kombinierten Wirkung von ALGACID und HYDROREP ECO können Sie Algen, Moos und Verfärbungen schnell entfernen und deren Neubildung vorbeugen.

So entfernen Sie Schimmel, Algen und Schwärzung von Wänden

ALGACID ist der schnelle Grünbelagentferner gegen Algen für den Außenbereich. Mit dem Fassadenreiniger können Oberflächen saniert werden.

Dadurch wird die ursprüngliche Optik von Stein, Terrakotta, Beton, unverputzten Ziegeln, Klinker, Putz und Wandfarben, Wänden und Böden wiederhergestellt. Der Außenanlagenreiniger ist auch ideal zum Entfernen von Schmutz verschiedener Herkunft: Schwärzung durch Smog, Staub, Flecken von stagnierenden Blättern usw.

Der Algenentferner ist bereits nach 15 Minuten wirksam– sehen und staunen Sie selbst!

Laden Sie hier das Technische Datenblatt des Produkts herunter

Sehen wir uns gemeinsam an, wie man vorgeht, um eine Außenwand zu reinigen:

  1. Oberfläche mit Wasser benetzen.
  2. Tragen Sie das Produkt mit der speziellen Sprühflasche oder mit einem Pinsel, Schwamm oder einer Airless-Pumpe auf (ein Liter Produkt reicht aus, um eine Fläche von 10-20 m² zu bedecken).
  3. 10-15 Minuten einwirken lassen.
  4. Arbeiten Sie mit einer Bürste oder einem Hochdruckreiniger.
  5. Mit reichlich Wasser nachspülen.

 

Hier sehen Sie das Ergebnis!

 

Algenentferner

 

So verhindern Sie, dass sich Algen und Schimmel wieder neu bilden

Ganz einfach: Verwenden Sie nach gründlicher Reinigung Ihrer Wand HYDROREP ECO, das Hydrophobierungsmittel mit neutraler Optik, geeignet für Innen- und Außenbereiche in Stein, Cotto, Beton und Putz.

HYDROREP ECO macht die Oberfläche wasserundurchlässig und schafft eine Barriere gegen das Wachstum von Algen, Schimmel und Flechten. Dabei bleibt aber gleichzeitig das korrekte Niveau der Diffusionsfähigkeit des Materials erhalten.

Laden Sie hier das Technische Datenblatt des Produkts herunter

 

Wie wende ich es an?

  1. Tragen Sie auf die trockene und saubere Wand eine Lage des Produkts auf, indem Sie das Material mit einem Pinsel oder einer Airless-Pumpe bis zur Sättigung aufbringen (wenn Ihre Wand aus Klinker, Ziegeln, Stein oder Putz besteht, reicht ein Liter Produkt aus, um eine Fläche von 10-20 m² schützen. Auf Beton reicht ein Liter Schutzmitttel für etwa 8-10 m²).
  2. Vergewissern Sie sich vor dem Trocknen des Produkts, dass keine Rückstände vorhanden sind, und entfernen Sie diese gegebenenfalls durch Abtupfen mit einem sauberen Tuch.

Nach nur 4 Stunden ist die Oberfläche trocken und geschützt.

Bewuchsschutz

Geprüfte Wirksamkeit!

Die Wirksamkeit von HYDROREP ECO wird durch Labortests gemäß der Norm UNI EN ISO 846: 1999 nachgewiesen. Basierend auf diesen Tests hat sich gezeigt, dass die Behandlung mit HYDROREP ECO dem behandelten Material Widerstand gegen den Angriff von Mikroorganismen verleiht, im Gegensatz zu dem unbehandelten Material, wo stattdessen Pilze und Mikroorganismen die Oberfläche angreifen.

Und wenn Sie Schimmelprobleme zuhause haben, entdecken Sie das FILA NOMOLD SYSTEM!

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp

NEWSLETTER ABONNIEREN

Und über alle FILA News auf dem Laufenden bleiben

Meistgelesene Artikel

Kommentare

Kommentar zum Artikel

    Seit ich die Informationen zur Verarbeitung von Daten gelesen habe:
    • Marketing-Aktivitäten

    • Der Profilerstellung

    Durch Betätigen der Schaltfläche SENDEN bestätige ich die unter Punkt a) der Informationsmitteilung angegebene Zustimmung zur Verarbeitung meiner persönlichen Daten für die Zwecke des Dienstes und in der gleichen Informationsmitteilung genannten vorgesehenen Weise, einschließlich der Verarbeitung in EU-Mitgliedstaaten oder Nicht-EU-Ländern.

    In Verbindung stehende Artikel

    Zurück
    Weiter

    Fila Industria Chimica Spa

    Paid-in Capital: 35018

    Registered Office: VIA GARIBALDI, 58
    Administrative Office: Via Garibaldi, 58 – 35018 San Martino di Lupari (PD) – Italy
    Rea: PD-45734

    Company Profile PD 45734