app-storearea-applicatoriarea-privatiarea-produttoriarea-progettistiarea-rivenditoriarrow-downarrow-rightbackbookcalculatorclosecontrolsdownloademailenvelopeeyefilterflaggoogle-playlinklogo-fila-footerlogo-filalogo-recommendedmarkermateriali-esternomateriali-finituramateriali-internomateriali-lavaggiomateriali-manutenzionemateriali-pavimentomateriali-pretrattamentomateriali-protezionemateriali-rivestimentonewsletter-arrownewsletterpagenav-gridpagenav-nextpagenav-prevphone-filledphoneplayplusprintsearchshare-facebookshare-googleplusshare-linkedinshare-twittershareslider-arrow-leftslider-arrow-rightsocial-facebooksocial-flickr-bnsocial-flickrsocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubetoolbar-apptoolbar-capitolatotoolbar-certificationstoolbar-downloadtoolbar-eyedroppertoolbar-product-safetytoolbar-product-sheettoolbar-product-techtoolbar-retailertoolbar-supporttoolbar-videotutorialupload-file
Nützliche Tipps

Reinigung und Schutz von Natursteinböden im Außenbereich | Behandlung von matten Natursteinen im Außenbereich

Boden- und Wandbeläge aus matten oder unpolierten Natursteinen für den Außenbereich haben einen besonderen Charme: Vicenza-Stein, Quarzit, Lecce-Stein, Serena-Stein, Travertin… und werden auf die unterschiedlichste Art und Weise eingesetzt. Eines der Hauptmerkmale dieser porösen Steinarten ist jedoch ihre hohe Saugfähigkeit, die den Nachteil mit sich bringt, dass sie leicht Flecken bekommen und durch die Witterungseinflüsse Schaden nehmen können.

quarzite_esterno
Wie immer gilt auch hier vorbeugen ist besser als heilen. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen einige Lösungen vorstellen, mit der Sie Ihre Natursteinoberflächen im Außenbereich korrekt reinigen und optimal schützen können.

Reinigung eines frisch verlegten Boden- oder Wandbelags aus Naturstein im Außenbereich

Der neue Boden im Außenbereich sollte nach der Verlegung perfekt sauber sein  und keine Verlegerückstände aufweisen. Da Quarzit, Vicenza-Stein, Travertin und viele andere poröse Natursteinarten jedoch säureempfindlich sind, sollte der entsprechende Reiniger besonders sorgfältig ausgewählt werden.
Verwenden Sie für eine wirksame Reinigung CLEANER PRO, den neutralen Universalreiniger, der für alle Oberflächen geeignet ist, auch für besonders empfindliche.
Verdünnen Sie CLEANER PRO in Wasser (1 Teil Produkt in 30 Teilen Wasser), bringen Sie die Lösung mit einem Schrubber auf, verteilen Sie sie gut auf der Oberfläche, nehmen Sie überschüssige Produktmengen auf und spülen Sie den gesamten Boden zum Schluss sorgfältig ab.

Lesen Sie hier, wie Sie jeden Belag mit dem Universalreiniger CLEANER PRO reinigen können.

 

Reinigung und Entfettung von Boden- oder Wandbelägen aus Naturstein mit PS87 PRO

Falls Ihr Natursteinboden eine Intensivreinigung benötigt, empfehlen wir Ihnen den Einsatz eines besonders wirksamen, biologisch abbaubaren alkalischen Reinigers (ein- bis zweimal im Jahr), mit dem die im Laufe der Zeit aufgebauten organischen Schmutzschichten sorgfältig entfernt werden. Verwenden Sie hierzu PS87 PRO, ein einziges Produkt, mit dem Sie verschiedene Arten von Bodenbelägen entfetten, entwachsen und Flecken entfernen können.
Verdünnen Sie das Produkt (1 Liter Produkt in 10 Liter Wasser), bringen Sie es auf und warten Sie, bis es wirkt. Behandeln Sie die Oberfläche nach 4-5 Minuten mit einem Schrubber (oder einer Einscheibenmaschine), nehmen Sie Produktrückstände mit einem Lappen oder einem Flüssigkeitssauger auf und spülen Sie zuletzt mit reichlich Wasser ab.

Entdecken Sie, wie Sie mit einem einzigen Produkt mit PS87 Proentfetten, entwachsen und Flecken entfernen können

 

Entfernen von Graffiti, Smog und Staub aus Natursteinbelägen im Außenbereich

Falls Ihr Natursteinbelag im Außenbereich durch Smog oder Staub dunkel geworden oder mit Graffiti bedeckt ist, setzen Sie auf  NOPAINT STAR, den extra starken Reiniger mit hoher Viskosität, der ideal für Wände aus Zement, Naturstein und Sichtziegelwerk geeignet ist.
Sein Einsatz ist ganz einfach: bringen Sie das unverdünnte Produkt mit einem Pinsel oder mit dem Airless-Verfahren auf, warten Sie, bis es auf die Flecken einwirkt, behandeln Sie die Fläche mit einem rauen Lappen und spülen Sie sie anschließend ab.

Entdecken Sie, wie Sie mit FILA Ihre Außenflächen von Algen, Moos und Schwarzfärbungen befreien können. 

Nachdem Sie die betroffene Fläche gründlich gereinigt haben, können Sie je nach Bedarf eine der folgenden Behandlungen anwenden:

Feuchtigkeitsschutz von Boden- und Wandbelägen aus Naturstein im Außenbereich

 

Falls Ihr Belag im Außenbereich Feuchtigkeit und Regen ausgesetzt ist empfehlen wir Ihnen die Imprägnierung mit HYDROREP ECO, dem atmungsaktiven wasserabweisenden Schutzmittel (ideal für Natursteine, Agglomerate, Zement, Cotto und Klinker geeignet), durch das eine Bildung von Algen, Moos und Ausblühungen vermieden wird, und das die Oberflächen vor Witterungseinflüssen und Feuchtigkeit schützt.
Bringen Sie das Produkt mit einem Pinsel direkt auf dem betroffenen Boden- oder Wandbelag auf und achten Sie dabei darauf, es sorgfältig auf der gesamten Oberfläche zu verteilen, einschließlich der Fugen. Bevor das Produkt trocknet, entfernen Sie eventuelle Produktüberschüsse mit einem sauberen Lappen einem Mikrofasertuch. Die Oberfläche ist bereits nach 4 Stunden wieder begehbar.

 Entdecken Sie, wie Sie die Neubildung von Algen und Grünbewuchs mit  HYDROREP ECO verhindern können

 

Fleck- und Graffiti-Schutzbehandlung für Natursteinbeläge im Außenbereich

Verwenden Sie zur Durchführung einer wirksamen Schutzbehandlung, die das ursprüngliche Aussehen Ihres unpolierten Natursteins im Außenbereich nicht verändert, W68, das umweltfreundliche Fleckenschutzmittel. Es schützt nicht nur vor Flecken, sondern auch vor Graffitis, indem es ein Eindringen von Lack und Farbe in den Stein verhindert und die anschließende Reinigung problemlos und rasch möglich macht.
Seine Anwendung ist ganz einfach: tragen Sie auf der trockenen Oberfläche mit einem Mob oder Pinsel das unverdünnte Produkt nacheinander in zwei Schichten auf, und benetzen Sie dabei auch die Fugen sorgfältig. Nach dem Trocknen des Produkts ist die Oberfläche wieder begehbar.

 

Fleckschutzbehandlung mit farbvertiefendem Nasseffekt für Naturstein im Außenbereich

Falls Sie den Farbton Ihres Natursteins vertiefen und ihm ein gefälliges nasses Aussehen geben wollen, verwenden Sie WET ECO, das farbvertiefende Fleckschutzmittel mit Nasseffekt, das ideal für Bereiche in der Nähe von Barbecues oder Autostellplätzen geeignet ist.
Seine wasser- und ölabweisende Formel vertieft die Farbe des Materials, macht es extrem widerstandsfähig gegen Beanspruchung durch Begehen und erleichtert die anschließende Reinigung der behandelten Oberfläche.
Für eine korrekte Anwendung beachten Sie bitte diese einfachen Hinweise:
Schütteln Sie das Produkt gut, bevor Sie es auftragen (unverdünnt oder im Verhältnis 1:10 verdünnt). Verwenden Sie einen Mob, einen Roller oder einen Pinsel und achten Sie darauf, auch die Fugen gut zu benetzen. Bringen Sie nach rund 3 Stunden eine zweite Schicht auf der gesamten Fläche auf. Die trockene Oberfläche ist wieder begehbar.

Möchten Sie weitere Produkte für den Oberflächenschutz kennenlernen? Klicken Sie hier

Tags: AussenbereichCLEANER PROFarbvertiefungFleckschutzGraffiti entfernenHYDROREP ECONatursteinNatursteinpflegeNOPAINT STARPS87 PROReinigungSchutzW68Werterhaltung

Kommentieren

Seit ich die Informationen zur Verarbeitung von Daten gelesen habe:
  • Marketing-Aktivitäten

  • Der Profilerstellung

Durch Betätigen der Schaltfläche SENDEN bestätige ich die unter Punkt a) der Informationsmitteilung angegebene Zustimmung zur Verarbeitung meiner persönlichen Daten für die Zwecke des Dienstes und in der gleichen Informationsmitteilung genannten vorgesehenen Weise, einschließlich der Verarbeitung in EU-Mitgliedstaaten oder Nicht-EU-Ländern.