app-storearea-applicatoriarea-privatiarea-produttoriarea-progettistiarea-rivenditoriarrow-downarrow-rightbackbookcalculatorclosecontrolsdownloademailenvelopeeyefilterflaggoogle-playlinklogo-fila-footerlogo-filalogo-recommendedmarkermateriali-esternomateriali-finituramateriali-internomateriali-lavaggiomateriali-manutenzionemateriali-pavimentomateriali-pretrattamentomateriali-protezionemateriali-rivestimentonewsletter-arrownewsletterpagenav-gridpagenav-nextpagenav-prevphone-filledphoneplayplusprintsearchshare-facebookshare-googleplusshare-linkedinshare-twittershareslider-arrow-leftslider-arrow-rightsocial-facebooksocial-flickr-bnsocial-flickrsocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubetoolbar-apptoolbar-capitolatotoolbar-certificationstoolbar-downloadtoolbar-eyedroppertoolbar-product-safetytoolbar-product-sheettoolbar-product-techtoolbar-retailertoolbar-supporttoolbar-videotutorialupload-file
NewsNützliche Tipps

Matte “Flecken” auf edlem Naturstein entfernen…und vermeiden!

Viele Substanzen wie Essig, Zitrone, Cola, Wein, Kalkentferner sind leicht säurehaltig. Sie greifen die Politur von Marmor und Naturstein an und hinterlassen matte Ränder. In leichteren Fällen weist der Marmor eine Mattierung auf, die im Gegenlicht sichtbar ist, in schwerwiegenderen Fällen bilden sich weiße, raue Flecken.

FILA bietet mit dem Profiset MARBLE AID XT einen unbegrenzt erneuerbaren Schutz an. Eine Bereicherung für alle Küchenarbeitsplatten und Waschtische aus Marmor und ähnlichen Natursteinen, die dadurch vor Flecken und Säureangriff geschützt werden.

MARBLE AID XT schützt nichtsäurebeständigen Naturstein wie Travertin, Limestone und Marmor gegen Säureangriff, alkalische Reiniger und Flecken.

Die Behandlung verzögert die Reaktion von Säuren, die in Lebensmitteln, Getränken, Kosmetik und Haushaltsreinigern enthalten sind und ist ideal für Küchenarbeitsplatten und Waschtische.

MARBLE AID XT gibt Ihnen die Zeit, die Sie brauchen, um verschüttete Substanzen wegzuwischen. Dadurch vermeiden Sie unansehnliche Verfärbungen und Verätzungen, die auftreten können, wenn herkömmliche Säuren mit säureempfindlichen Steinen in Berührung kommen.

Der Säureschutz kann auch für matte Oberflächen eingesetzt wird. Damit können auch Marmorarbeitsplatten in den “streichelzarten” Trendoberflächen von seidenmatt bis Lederoptik mit dem innovativen Schutz ausgestattet werden.

Und wenn das Malheur schon passiert ist? Hier hilft auf kleinen Flächen wie Waschtischen oder Küchenarbeitsplatten das Marble Restorer Set.

Mit dem Kit können kleine Flächen aus poliertem Marmor, Travertin oder Kalkstein saniert werden, die Säuren oder Umwelteinflüssen zum Opfer gefallen sind.

Wussten Sie, dass Marmor ein metamorphes Gestein mit einem überwiegenden Anteil an Calciumcarbonat ist? Es existiert eine große Vielfalt von Marmorarten mit unterschiedlichen Strukturmerkmalen und Farben. Obwohl er dank seiner Stoß- und Abriebbeständigkeit im Ruf steht, „ewig“ zu sein, ist Marmor gleichzeitig sehr porös sowie flecken- und säureempfindlich. Er ist nicht undurchlässig und verschmutzt leicht.

Aus diesem Grund ist es wichtig, sich seiner bereits im Moment des Verlegens anzunehmen, ihn mit Neutralreinigern wie Cleaner Pro (Wand- und Bodenbeläge) bzw. Refresh (Küchenarbeitsplatten und Waschtische) zu pflegen und mit einem geeigneten Fleckschutz wie FILAMP90 ECO PLUS zu behandeln.

FILA-Händler in Ihrer Nähe und weitere Informationen finden Sie hier

 

Tags: Fila Marble Aid XTFILACLEANERFILAMARBLE RESTORERFILAMARBLEAIDXTFILAREFRESHFleckenMARBLERESTORERKITMarmorNatursteinSäureschutz

8 Replies to “Matte “Flecken” auf edlem Naturstein entfernen…und vermeiden!”

  1. Das Marble Aid XT klingt eine gute Option für meine neue Küche zu sein! Ich habe neue Küchenarbeitsplatten aus Naturstein gekauft und möchte sie am besten schützen. Ich werde mich definitiv weiter über dieses Produkt informieren. Danke für den Tipp!

  2. Meine Tochter hat gestern ihre Cola über unsere Arbeitsplatte aus Naturstein verschüttet. Ich habe es zwar direkt abgewischt, aber heute dann gesehen, dass sich dort Schlieren gebildet haben. Ich werde mir das Marble Aid XT mal besorgen und hoffe damit solche Flecken in Zukunft direkt weg zu bekommen.

    1. Hallo Nico,
      Schlieren sprechen dafuer, dass die verschuettete Cola die Arbeitsplatte nicht direkt angegriffen hat, sondern eine eventuell aufgebaute Schicht angeloest hat. Unsere Empfehlung ist eine Grundreinigung mit dem fett-, wachs- und schmutzloesenden Intensivreiniger PS 87 Pro. Bei Bedarf Fleckschutz erneuern. Der Saeureschutz Marble Aid XT ist nur bei saeureempfindlichen Arbeitsplatten (z.B. Marmor) sinnvoll und nicht bei jedem Naturstein notwendig. Dazu wenden Sie sich am besten an Ihren Lieferanten.

  3. Danke für den Beitrah zum Fleckenentfernen von Naturstein. Wir haben im Bad und im Flur sehr viel Naturstein an den Wänden und auf dem Boden. Interessant, dass Marmor flecken- und säureempfindlich ist.

  4. Danke für den Tipp zur Reinigung. Wir haben Naturstein im Badezimmer. Dort habe ich diese weißen Ränder entdeckt. Ich werde einmal so ein Reinigungskit ausprobieren.

  5. Ich soll eine Oberfläche aus Natursteine reinigen und bin auf der Suche nach Tipps, um das am besten pflegen zu können. Ich finde das Material ziemlich empfindlich und ich würde das nicht beschädigen. Dein Beitrag ist sehr hilfreich und ich werde auf jeden Fall deine Tipps im Kopf behalten. Danke!

    Kommentieren

    Seit ich die Informationen zur Verarbeitung von Daten gelesen habe:
    • Marketing-Aktivitäten

    • Der Profilerstellung

    Durch Betätigen der Schaltfläche SENDEN bestätige ich die unter Punkt a) der Informationsmitteilung angegebene Zustimmung zur Verarbeitung meiner persönlichen Daten für die Zwecke des Dienstes und in der gleichen Informationsmitteilung genannten vorgesehenen Weise, einschließlich der Verarbeitung in EU-Mitgliedstaaten oder Nicht-EU-Ländern.