Großformate: Feinsteinzeug reinigen mit dem Profisystem

Großformate, also Feinsteinzeug Fliesen in extrem großen Formaten, sind durch die  Fortschritte im Bereich der Keramikherstellung  sowohl im Wohn- als auch im Geschäftsbereich mehr und mehr verbreitet.

Als großformatige Fliese gelten keramische Materialien mit einer Größe von mehr als einem Meter pro Seite. Auf dem Markt gibt es verschiedene Formate großer Platten, die von 100×100 bis zu 300×150 cm reichen, mit einer Mindestdicke von nur 6 mm.

Angesichts dieser Größe und der geringen Stärke müssen bei der Verlegung dieser Großformate sowie bei der Handhabung und der Verarbeitung einige wichtige Hinweise befolgt werden.

Das Endergebnis eines großformatigen Belags hängt nicht nur von den technischen und optischen Merkmalen des Materials ab. Viele Aspekte spielen eine Rolle, wie zum Beispiel die Vorbereitung des Untergrunds, das Handling der Platten, Dehnungsfugen und Vieles mehr. Abgesehen von ihrem edlen Erscheinungsbild erfordern große Formate eine hohe Kompetenz und mehr Sorgfalt und Präzision vor, beim und nach dem Verlegen.

Gleichzeitig ist der Einsatz von professionellen Spezialprodukten entscheidend.

Auch für die Reinigung während und nach dem Verlegen von großformatigen Fliesen gelten einige Regeln, die wir von FILA gemeinsam mit dem Fliesenleger-Verband Assoposa erarbeitet haben.

REGELN FÜR DAS VERLEGEN UND DIE REINIGUNG DER FEINSTEINZEUGPLATTEN

1. HANDHABUNG UND VERLEGEN VON GROSSFORMATIGEN FLIESEN

 

Für die Handhabung von großformatigen Platten und ihre Verlegung werden spezielle Hilfsmittel eingesetzt, wie Saugnäpfe, Rahmen und Wagen.

Falls die eingesetzten Saugnäpfe Spuren hinterlassen sollten, können diese mit dem pur angewendeten Spezialreiniger zur Fett- und Fleckenentfernung PS87 PRO entfernt werden.

Feinsteinzeug reinigen Grossformate
Kreisförmige Abdrücke von Hebewerkzeugen entfernen geht mit PS87PRO ganz einfach

 

2. REINIGUNG DER RÜCKSEITE DER PLATTE VOR DEM VERLEGEN
Feinsteinzeug reinigen Profitipp
Besonderheit Großformate: Plattenrückseite schnell und gründlich vor der Verlegung reinigen

Um die korrekte Verlegung der großformatigen Platten zu gewährleisten, muss der Untergrund stabil, gleichmäßig und frei von Rückständen sein: Das erfordert eine gründliche Reinigung.

Die Megaformate kommen, im Gegensatz zu den sauber verpackten Fliesen in Standardformaten, in offenen Holzkisten verschmutzt auf der Baustelle an.

Eine Reinigung der Plattenrückseite vor dem Verlegen ist deshalb notwendig,  um die gleichmäβige Haftung des Klebers nicht zu gefährden. Nach einer Reinigung mit herkömmlichen Reinigungsprodukten müssen jedoch erst wieder Trocknungszeiten eingehalten werden. Die Verlegezeiten verlängern sich dadurch, teilweise um bis zu 48 Stunden.

Bevor ein geeigneter Kleber auf der Rückseite der Platte aufgetragen wird, muss diese also om Keramik- oder Magnesiumstaub aus dem Herstellungsprozess der Platte und von den Verschmutzungen vom Transport befreit werden.

Gegebenenfalls mit einem mit INSTANT REMOVER getränkten Schwamm reinigen. 

Nachspülen ist nicht notwendig, anschließend können die Platten gleich mit Hilfe von nivellierenden Abstandhaltern verlegt und die Fugen versiegelt werden.

 

3. EINE SAUBERE SACHE: SOFORTREINIGUNG BEIM VERLEGEN DER PLATTEN

Wissen Sie, wie Sie auf der Baustelle viel Zeit einsparen können? Die Antwort ist der Sofortreiniger für  frischen Zementmörtel – der den Zementschleier auch mit Zusatzstoffen frisch in frisch mit  INSTANT REMOVER  beim letzten Waschvorgang mit dem Schwammbrett beseitigt.

Der Verleger kann die Baustelle sofort  mit der Verlegung abschlieβen und muss nicht nochmal extra für die Erstreinigung  auf die Baustelle kommen.

 

 

Feinsteinzeug reinigen
So kann der Feinsteinzeugboden mit der Zeit aussehen, wenn die Rückstände des Fugenmörtels nicht entfernt werden.

 

Mit dem Instant-Trio INSTANT REMOVER, EPOXYPRO und SILIKON REFINER steht dem Fliesenleger ein komplettes System mit zeitsparenden Sofortlösungen in der Verlegephase zur Verfügung.

Das FILA-System begleitet die Großkeramik auch in den nachfolgenden Phasen der Bauabschlussreinigung und der laufenden und außerordentlichen Unterhaltsreinigung mit den biologisch abbaubaren Reinigern DETERDEK PRO, CLEANER PRO und PS87 PRO.

Wenn die großformatigen Fliesen mit Fugenmörtel auf Zementbasis oder mit Zusatzstoffen verfugt wurden, muss für die Reinigung DETERDEK PRO werden.

Wenn die Platten hingegen mit Epoxidfugenmörtel verfugt wurden, muss die Reinigung mit CR10 erfolgen.

Es ist wichtig, die gesamte Fläche zu reinigen: Platte, Fugen, Dehnungsfugen und eventuelle Profile.

DER FACHMANN RÄT: REINIGUNG VOR DEM VERLEGEN DER PLATTEN AUF EINEM BESTEHENDEN FUSSBODEN

 

Feinsteinzeug reinigen Grossformate
Vorbereitende Reinigung bei Verlegung im Bestand

Falls die Platten auf einem anderen harten Material wie Keramik, Stein oder Beton verlegt werden sollen, ist vor dem Verlegen eine gründliche Reinigung der Bodenoberfläche notwendig.

Den Fußboden sorgfältig mit PS87 PRO reinigen. Das Produkt mit einer Einscheibenmaschine mit schwarzer Scheibe auftragen und auf der Oberfläche verteilen. Mit einem Nasssauger aufsaugen.

Mit im Verhältnis 1:200 verdünnten CLEANER PRO abwaschen.

Vor dem Verlegen trocknen lassen.

 

 

RATSCHLÄGE FÜR DEN SCHUTZ DER FUGEN VON FUSSBÖDEN MIT GROSSFORMATIGEN PLATTEN

Um die Oberflächen lange schön und sauber zu halten, ist eine gründliche Reinigung nicht ausreichend: Schwarze und schmutzige Fugen ruinieren auch die hochwertigsten und elegantesten Böden und sind ein Nährboden für Schimmel, Keime und Bakterien, die sich häufig in den Verbindungen zwischen den Platten bildet.

Deshalb ist es sehr wichtig, die Fugen mit FUGAPROOF zu schützen, einem einfach anzuwendenden und sicheren Spezialprodukt zum Aufsprühen, das die Aufnahme des Schmutzes verhindert und dessen Entfernung erleichtert.

 

RATSCHLÄGE FÜR DIE PFLEGE VON Fußböden mit großformatigen Platten

Für die tägliche Reinigung empfiehlt FILA den Reiniger CLEANER PRO, bei dem bei verdünnter Anwendung kein Nachwischen nötig ist und der keine Spuren hinterlässt. Handelsübliche Reiniger enthalten hingegen häufig glanzfördernde Substanzen (Glanzmittel, Wachse, Duftstoffe, etc.), die sich auf dem Boden ablagern und langfristig Ränder und Flecken erzeugen können, oder die Oberfläche leicht klebrig und damit noch schmutzanfälliger machen können.

Was tun, wenn…?

Kennen Sie die Top-Reinigungstipps von FILA mit denLö sungen zu Fragen wie:

Wie entferne ich Flecken von Feinsteinzeug, Was hilft gegen Rostflecken und wie kann ich Grünbelag von meiner Terrasse entfernen?

Finden Sie hier die Antworten auf Ihre “Was tun, wenn…”-Fragen!

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp

NEWSLETTER ABONNIEREN

Und über alle FILA News auf dem Laufenden bleiben

Meistgelesene Artikel

1 Kommentare

Kommentar zum Artikel

One Reply to “Großformate: Feinsteinzeug reinigen mit dem Profisystem”

  1. Wir planen gerade unser Bad zu renovieren, und ich überlege mir, welche Fliesen wir da am besten verwenden. Gerade ich zu XXL-Fliesen, weil der Raum dadurch auch größer wirkt. Ich bin allerdings noch auf der Suche nach Inspiration, habe aber schon einige Varianten gesehen, die mir gut gefallen haben, z.b. hier : https://www.fliesen-kemmler.de/fliesen-ideen/fliesen-trends/big-chic-fliesen-im-xl-format . Hat man dann bei so großen Fliesen eigentlich einen insgesamt geringeren Reinigungs- bzw. Pflegeaufwand? Man hat ja an sich weniger Fugen, daher vermute ich, dass das Reinigen schneller geht, aber ist der laufende Pflegeaufwand bei so großen Fliesen gleich groß wie bei kleineren?
    Grüße Markus

    Seit ich die Informationen zur Verarbeitung von Daten gelesen habe:
    • Marketing-Aktivitäten

    • Der Profilerstellung

    Durch Betätigen der Schaltfläche SENDEN bestätige ich die unter Punkt a) der Informationsmitteilung angegebene Zustimmung zur Verarbeitung meiner persönlichen Daten für die Zwecke des Dienstes und in der gleichen Informationsmitteilung genannten vorgesehenen Weise, einschließlich der Verarbeitung in EU-Mitgliedstaaten oder Nicht-EU-Ländern.

    In Verbindung stehende Artikel

    Zurück
    Weiter

    Fila Industria Chimica Spa

    Paid-in Capital: 35018

    Registered Office: VIA GARIBALDI, 58
    Administrative Office: Via Garibaldi, 58 – 35018 San Martino di Lupari (PD) – Italy
    Rea: PD-45734

    Company Profile PD 45734